Praxisworkshop: Einführung in die sprachfreie Kommunikation

Auf Basis der sprachfreien Kommunikation möchte ich Ihnen in diesem kurzen Workshop die Möglichkeit bieten, neue Wege im Umgang mit Ihrem Hund kennen zu lernen. Wie funktioniert überhaupt die sprachfreie Kommunikation und ist das was für mich und meinen Hund? Die Antwort auf diese Frage, wird Ihnen der Workshop sehr schnell beantworten.

Im Bereich der sprachfreien Kommunikation arbeiten wir unter anderem, über körpersprachliche Bewegungseinschränkungen. Sie zeigen Ihrem Hund Grenzen auf, die Ihnen im alltäglichen Leben mit Ihrem Hund viel mehr Entspannung, Souveränität und Freiraum geben. Wichtig sind diese Basics im Bereich der Leinenführigkeit, der Ruhe im Haus oder Draußen und natürlich bieten Sie hierdurch Ihrem Hund die Möglichkeit, sich an Ihnen zu orientieren.

Dies sind die ersten Schritte in Richtung Mensch-Hund-Team. Schnuppern Sie einfach mal in die sprachfreie Kommunikation rein und erfahren Sie, wie es sich anfühlt, wenn Ihr Hund Sie versteht und Sie ihn!

Der kurze Workshop findet am Sonntag den 21.01.2018 in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr in Burscheid statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und die Teilnahmegebühr beträgt 45,- €.

Zum Anmeldeformular / zu den AGBs


Kein Anschluß unter diesem Namen …. Wenn der Hund für seinen Halter nicht erreichbar ist - für Hunde ab 12 Monate

Es sind bei weitem nicht mehr nur die Jagdhunde. Mittlerweile zieht es sich durch sämtliche Rassen und Mischlinge: Die Außenorientiertheit der Hunde.

Zuhause funktioniert das Zusammenleben prima......bis die Haustüre aufgeht und die große weite Welt vor der Hundenase erscheint. Da kann man als Halter machen und tun und die absoluten „Super-Jackpot-Leckerlis“ zücken....nix hilft. Der Hund blendet seinen Menschen einfach aus.

Themenschwerpunkte zu denen wir uns Lösungsansätze erarbeiten werden, sind

  • Wo denkt mein Hund gerade hin?
  • Warum hat er gerade jetzt „keine Zeit für mich“?
  • Wie bekomme ich die Aufmerksamkeit von meinem Hund (ohne Einsatz von Futter)?
  • Wie wird mein Hund für mich ansprechbar?

Die Lösungsansätze werden direkt in die Praxis umgesetzt damit Sie für Ihre Alltagssituationen gerüstet sind und wissen worauf es ankommt.

Der Workshop findet am Sonntag, den 04.03.2018 von 10:00 bis ca. 14:00 Uhr in Burscheid statt.

Die Teilnehmerzahl ist auf 6 Mensch-Hund-Teams begrenzt und kostet pro Team 79,- € (passive Teilnehmer zahlen 55,- €).

Zum Anmeldeformular / zu den AGBs


3-Wochen-Kurs „Be Cool – In der Ruhe liegt die Kraft“. Mental-Training für Hund und Halter

Sie sind nicht zu bändigen, laufen ständig auf Hochtouren und sind kaum bis gar nicht für den Halter ansprechbar. Gemeint sind die hyperaktiven, nervösen, ängstlichen und/oder agressiven Hunde  die meist gefühlte 24 Stunden auf 3.000 Volt laufen. Ob sie hysterisch ihre Umwelt absuchen, kontrollieren, permanent bellen oder ob sie nervös von links nach rechts und von vorne nach hinten laufen und selber nicht wissen, was sie da gerade machen.

Nicht nur das dieses Verhalten oftmals den Halter an den Rand der Verzweiflung bringt, auch für den Hund ist diese Art von Verhalten tatsächlich ungesund. Der Stress nimmt überhand und zurück bleibt ein Hund im höchstem Erregungszustand und ein Halter der absolut überfordert ist. Dann ist oftmals guter Rat gefragt.

MACH MAL PAUSE!

Diese Hunde (und ihre Halter) müssen als erstes lernen, Ruhe zu bewahren. In der Ruhe kann der Hund sich an seinem Halter orientieren und findet dort die Sicherheit die er braucht um sich mit den unerwünschten Außenreizen nicht mehr zu beschäftigen. Genau hier setzt dieser 3-Wochen Kurs an. Wir erarbeiten uns in diesem Kurs, ein gezieltes Ruhe- und Konzentrationstraining was Ihnen im alltäglichen Umgang mit Ihrem Hund tatsächlich hilft.

In der ersten Stunde arbeiten wir an Ruheübungen und an den Führtechniken. Je nach Fortschritt der einzelnen Mensch-Hund-Teams, werden wir ab der zweiten Stunde in die Bewegung gehen.

Später arbeiten wir im Gerätetraining um das Vertrauen in ungewöhnlichen Situationen weiter zu festigen.

Der Kurs beginnt am Freitag, den 06.04.18 in der Zeit von 17.00 bis 18.00  Uhr in Burscheid. Wir treffen uns dann Freitags bis einschließlich 20.04.2018. Die Kosten für diesen Kurs belaufen sich auf 60,- €. Die Teilnehmerzahl ist auf 5 Mensch-Hund-Teams beschränkt.

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Zum Anmeldeformular / zu den AGBs